Anschrift
 

Locaboat Holidays
Le Port
Dompierre-sur-Besbre, FR 03290
 
  dompierre@locaboat.com
T: + 33 (0) 4 70 48 27 27
F: + 33 (0) 4 70 48 27 28
G: N 46°31’18.04 E 03°41’16.31
Empfang & Formalitäten:
am Abfahrtstag zwischen 14 und 18 Uhr.
Übernahme:
Das Boot wird übergeben, sobald es fertig ist.
Vor Ort:
WC / Dusche benutzbar während der Öffnungszeiten des Liegehafens.

So kommen Sie zum Liegehafen
Anreise:

 

Parkplatz:

  • Überdacht, nicht bewacht : 49 € / Woche

 

Autovermietung:

  • Avis (Moulins, 37 km) Tel.: 04 70 46 58 24
  • Europcar (Moulins, 37 km) Tel.: 04 70 46 60 66
  • Hertz (Moulins, 37 km) Tel.: 04 70 44 38 92

 

Taxi :

  • Taxi Duroutoy André Tel.: 04 70 43 89 34
  • Taxi Charmet Tel.: 04 70 47 04 79
  • Taxi Christine Tel.: 06 85 75 63 14

 

Unterkünfte, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
Hôtels :

 

Restaurants :

 

Geschäfte:

  • In Dompierre: So. nachmittags geschlossen.
Markt:

  • In Dompierre: Samstag Morgen.

Touristische Informationen
Gastronomische Spezialitäten:Kartoffeltorte, ‘Pompe aux grattons’ (Gebäckspezialität), Andouillette von Saint-Pourcain. 

 

Getränke aus der Region:Die Weiß- Rosé- und Rotweine von Saint-Pourcain; das Wasser von Saint-Yorre und Vichy-Célestin. 
Sehenswürdigkeiten:

Angeln :Die erforderliche Angelkarte erhältlich bei: Europêche, Grande Rue, 03290 Dompierre (Di. – So., 8.30  -12.30 und 14 – 19.30 Uhr, Tel.: 04 70 34 81 45)
Zander, Karpfen, Barsche
Tourismusbüro:

 

Informationen zu den Wasserstraßen
Wasserstraßen:
Die Schleusen auf dem Canal de Roanne à Digoin sind täglich von 9 – 12 und von 13 -18 Uhr geöffnet. Am 01.11. geschlossen. 

Die Schleusen auf dem Canal latéral à la Loire und dem Canal du Nivernais sind täglich von 9 – 12 Uhr und von 13 – 19 Uhr geöffnet. Schleusenwärter an den meisten Schleusen (manuell). Am 1. Mai. und 14. Juli geschlossen, auf dem Canal latéral à la Loire auch am 1. November.

Von März bis Juni und von September bis Anfang November betreut auf dem Nivernais jeder Schleusenwärter einen Abschnitt und begleitet Sie von Schleuse zu Schleuse. Im Juli und August ist an jeder Schleuse ein Schleusenwärter.