Anschrift

Locaboat Holidays
Quai du Port au Bois
Joigny, FR 89300
 
  joigny@locaboat.com
T: + 33 (0) 3 86 62 06 14
F: + 33 (0) 3 86 62 69 74
G: N 47°58’52.27 E 03°23’26.60
 
 
 
 
Empfang & Formalitäten:
An den Abfahrtstagen zwischen 13.30 und 18 Uhr.
Übernahme:
Das Boot wird übergeben, sobald es fertig ist.
Vor Ort:
WC / Dusche benutzbar während der Öffnungszeiten des Liegehafens.

So kommen Sie zum Liegehafen
Anreise:

 

Parkplatz:

  • umzäunt, nicht bewacht, 35 € / Woche
  • ôffentlicher Parkplatz, unbewacht und nichet überdacht : Kostenlos

 

Autovermietung:

  • Europcar (Joigny) Tel.: 03 86 62 40 30
  • Avis (Auxerre, 28 km) Tel.: 03 86 46 83 47
  • Hertz (AUxerre, 28 km) Tel.: 03 86 46 57 30

 

Taxi :

  • REUILLER Taxi +33 (0) 6 08 58 65 00
  • Taxis Aumeilus : +33 (0)6 07 23 87 91
    email : taxisaumeilus@gmail.com
  • Taxi S.M.J. : +33 (0)6 79 61 50 32
  • Taxi KS : +33 (0)6 50 64 25 30

 

Unterkünfte, Gaststätten und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort
Hôtels :

 

Restaurants :

  • Côte Saint-Jacques ****
    Tel.: 03 86 62 09 70 – Fax: 03 86 91 49 70
  • Le Rive Gauche ***
    Tel.: 03 86 91 46 66 – Fax: 03 86 91 46 93
  • Le Paris-Nice Tel.: 03 86 62 06 72
  • L’Auberge du Moulin (Chamvres, 2 km)
    Tel.: 03 86 91 00 63
  • Fontaine aux Muses (La Celle-St-Cyr, 8 km) Tel.: 03 86 73 40 22

 

Bed & Breakfast :

Geschäfte:

  • in Joigny: Sonntag Nachmittag geschlossen

 

Markt:

  • in Joigny, Mittwoch & Samstag Vormittag.

Touristische Informationen
Gastronomische Spezialitäten:Coq au vin, Gougères (Käsewindbeutel), Schnecken, Schinken à la Chablis, Andouillette aus Chablis. Getränke aus der Region:Die Weißweine von Chablis, Rotweine von Irancy und von Coulanges,Crémant von Bailly.
Sehenswürdigkeiten:

  • Die alten Stadtviertel mit kleinen Gassen, Haus aus dem 16. Jh. Place du Pilori, Kirche Saint Thibault.
Angeln :Erforderliche Angelkarte erhältlich beim Tourismusbüro
Weißfische, Hecht, Zander, Barsch, Aal
Tourismusbüro:

 

Informationen zu den Wasserstraßen
Wasserstraßen:
Die Schleusen auf der Yonne (Richtung Auxerre), Canal de Bourgogne und Canal du Nivernais sind täglich von 9 – 12 Uhr (oder 12.30 Uhr) sowie von 13 oder 13.30 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Auf der Yonne Richtung Paris und dem Canal de Briare sind die Schleusen täglich von 9 – 12 Uhr und von 13 – 18 Uhr geöffnet.Am 1. Mai, 14. Juli sind die Schleusen geschlossen, auf der Yonne und dem Canal de Briare auch am 1. November. Die Schleusen auf der Yonne sind elektrisch, auf dem Canal de Bourgogne und Canal du Nivernais sind die meisten Schleusen manuell. Es gibt einen Schleusenwärter.